Mittwoch, 30. November 2016

Wunschbuch-Wednesday #4

https://wurm-sucht-buch.blogspot.de/p/blog-page_5.html?showComment=1479405320674
Eine Aktion von Wurm sucht Buch

Der Wunschbuch-Wednesday findet jeden Mittwoch statt und jeder darf mitmachen. Die erste Aufgabe ändert sich wöchentlich, die anderen beiden bleiben immer gleich. Alles weitere erfahrt ihr bei Wurm sucht Buch. =) Viel Spaß!



1. Stelle ein Buch deiner WuLi vor, von dem du meinst, dass es dich emotional sehr berühren wird.

Autor: Ava Reed
Titel: For Good - Über die Liebe und das Leben
Verlag: Drachenmond
Genre: Roman
Erscheinungsjahr: 2016
ISBN: 9783959919616



Klappentext
Was würdest Du tun, wenn Du das verlierst, was Deinem Leben einen Sinn gab? Das, was Du mehr als alles andere auf dieser Welt geliebt hast. Würdest Du aufgeben? Nach dem Tod ihrer großen Liebe Ben, beginnt Charlie in Trauer zu versinken. Immer wieder erinnert sie sich an die vergangenen Zeiten, in denen sie ihn kennen- und lieben lernte. Doch der Verlust droht sie zu ersticken und blind zu machen für das, was das Leben ausmacht. Charlie zieht sich völlig zurück und beginnt zu verstehen, dass nichts je wieder so sein wird wie es einmal war.

2. Warum möchtest du dieses Buch lesen?
Ich bin auf dieses Buch aufmerksam geworden, weil es so gehyped wurde bzw. weil ich durchweg begeisterte Meinungen dazu gelesen habe. Das Thema klingt ja ansich schon sehr bewegend und weil ich so viel gutes darüber gehört habe, möchte ich es gerne lesen und mir ein eigenes Bild machen. =)

3. Infos zum Autor/ zur Autorin.
Ava Reed lebt gemeinsam mit ihrem Freund im schönen Frankfurt am Main, wo sie gerade ihr Lehramtsexamen bestanden hat. Zur Entspannung liest sie ein gutes Buch oder geht mit ihrer Kamera durch die Stadt. Das Schreiben hat sie schon früh für sich entdeckt und während des Studiums endlich ihrer Fantasie freien Lauf gelassen. Mit »Spiegelsplitter« verfasste sie ihren ersten eigenen Roman. Mittlerweile arbeitet sie an zahlreichen romantisch-fantastischen Geschichten und liebt es in ihre eigenen Welten abtauchen zu können.
(Quelle: Drachenmond)


Liebe Grüße,
Nimue 

Dienstag, 29. November 2016

Gemeinsam Lesen #191

Eine Aktion von Schlunzenbücher

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich bin übers Wochenende überhaupt nicht zum Lesen gekommen und lese daher immer noch "Die silberne Königin" von Katharina Seck. Ich bin jetzt auf Seite 162.


https://www.luebbe.de/bastei-luebbe/buecher/fantasy-buecher/die-silberne-koenigin/id_5577809

Klappentext
Silberglanz ist eine beschauliche Stadt in einer winterlichen Welt. Doch die Schönheit der von glitzerndem Schnee bedeckten Landschaft ist trügerisch. Seit Jahrzehnten ist das Land im ewigen Winter gefangen, es droht unter den Schneemassen zu ersticken. Alles ändert sich, als die 24-jährige Emma in die Chocolaterie von Madame Weltfremd kommt und diese ihr ein Märchen erzählt, das Märchen der silbernen Königin. Denn darin verborgen liegt die Wahrheit – über den Winterfluch, über den kaltherzigen König und über Emma selbst …


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
Emma schloss sich einer Menschengruppe an, die durch den Hauptgang des Schlosses ins Innere des Ballsaals strömte.
 
3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch los werden?
Das Buch gefällt mir wirklich so gut wie erwartet. Ich finde, die Idee des Märchens ist richtig gut umgesetzt. Die eisige Landschaft lässt einen in eine Märchenkulisse eintauchen, es gibt eine geheimnisvolle Dame in einem Schokoladencafe und natürlich auch ein dunkles Schloss mit einem bösen König. Außerdem hat die Autorin zu sehr schönen Eigennamen gegriffen, die das jeweilige wunderbar beschreiben (z. B. Madame Weltfremd).

Ich würde gerne noch mehr Bücher wie dieses lesen - also falls ihr einen Tipp habt, immer her damit! 

4. Von welchem Verlag hast du im letzten Monat die meisten Bücher gelesen

Puh, da ich generell nicht dazu gekommen bin so viele Bücher gelesen zu haben und auch noch einige Rezensionen ausstehen, denke ich, dass das ziemlich ausgewogen war. Ich habe tatsächlich von ganz verschiedenen Verlagen etwas gelesen. Ich achte aber auch nicht so darauf, von welchem Verlag ein Buch ist, es sei denn, es geht um eine Challenge.



Willst du auch mit uns gemeinsam lesen?
Dann beantworte die Fragen auf deinem Blog und hinterlasse hier einen Link, damit wir dich besuchen können. Du kannst sie auch in den Kommentaren beantworten. Schön ist es natürlich, wenn ihr euch gegenseitig besucht und so ins Gespräch kommt :)
Man darf jederzeit einsteigen und die Fragen dürfen auch nach Dienstag im Laufe der Woche beantwortet werden. Mehr Infos zur Aktion findest du hier.

Mittwoch, 23. November 2016

Rezension: Couchsurfing im Iran

(Hier bestellen)

Autor: Stephan Orth
Titel: Couchsurfing im Iran
Verlag: Malik 
Genre: Erlebnisbericht, Reisebericht
Erscheinungsjahr: 2014
ISBN: 9783890294544



Klappentext

Es ist offiziell verboten. Trotzdem reist Stephan Orth als Couchsurfer kreuz und quer durch den Iran, schläft auf Dutzenden von Perserteppichen, erlebt irrwitzige Abenteuer – und lernt dabei ein Land kennen, das so gar nicht zum Bild des Schurkenstaates passt. Denn die Iraner sind nicht nur Weltmeister in Sachen Gastfreundschaft, sondern auch darin, den Mullahs ein Schnippchen zu schlagen.

Wunschbuch-Wednesday #3

https://wurm-sucht-buch.blogspot.de/p/blog-page_5.html?showComment=1479405320674
Eine Aktion von Wurm sucht Buch

Heute bin ich das erste Mal beim Wunschbuch-Wednesday von Wurm sucht Buch dabei. Die Aktion findet aber schon zum dritten Mal statt.

Der Wunschbuch-Wednesday findet jeden Mittwoch statt und jeder darf mitmachen. Die erste Aufgabe ändert sich wöchentlich, die anderen beiden bleiben immer gleich. Alles weitere erfahrt ihr bei Wurm sucht Buch. =) Viel Spaß!